FBS Ahlen

Erste Hilfe für die Familie
Schwerpunkt Babys und Kleinkinder

Referent*in

Dr. Markus Koyro MIGA Rettungsschule Ahlen

Kategorie

Eltern- und Familienbildung – Pädagogik

Kursort

Ahlen; FBS; OG; Kleines Forum

Wegen ihrer Neugierde und ihrem natürlichen Entdeckungsgeist sind Kinder besonders gefährdet, weil sie die damit verbundenen Gefahren nicht abschätzen können. Schürfwunden, Beulen und sonstige Bagatellen stehen auf der Tagesordnung, aber auch schwerwiegende Notfälle wie Pseudokrupp, Epilepsie und Epiglottitis können im alltäglichen Umgang mit Kindern auftreten. Immer will richtiges Helfen gelernt sein.
– Gefahrenquellen erkennen
– gezielte Vorbeugung zur Vermeidung von Unfällen
– Bewusstseinsstörungen (Krampfanfälle, Fieberkrämpfe, Hitzschlag, Verbrennungen, Vergiftung etc.)
– Atemstörungen wie Asthma, Verschlucken von Fremdkörpern, Pseudokrupp, Epiglottitis (Kehldeckelentzündung)
– Herz-Kreislaufstörungen
– Herz-Lungen-Wiederbelebung am Säugling
– Anwendung eines automatischen externen Defibrillators

Auch Großeltern sind herzlich willkommen! Dieser Kurs wird nicht als Fortbildung für Erzieher*innen oder Tagespflegepersonen angerechnet.

Zurück zur Übersicht

Kursinformationen

Kursnummer

Y7113-017

Datum

Mo 09.09.2024 - 16.09.2024

Uhrzeit

18:15 - 22:00 Uhr

Dauer

2 Termine

Alle Termine anzeigen
X

Alle Termine für den Kurs Erste Hilfe für die Familie

09.09.2024 18:15 - 22:00 FBS-Ahlen, Kleines Forum

16.09.2024 18:15 - 22:00 FBS-Ahlen, Kleines Forum

40,00€

11 vorrätig

Bei Mehrfachanmeldung ist eine Onlineermäßigung nicht möglich. Bitte bei Kursbeginn bei der Kursleitung melden.