FBS Ahlen

Wo bleibt unser Wunschkind? – Online
Wieso unerfüllter Kinderwunsch so belastend sein kann

Referent*in

Lisa Frings

Kategorie

Ehe und Partnerschaft

Kursort

Ahlen; FBS; ZOOM Raum 1

Kinder zu haben ist in unserer Gesellschaft normal und gewollt. Jede/r Vierte ist jedoch zumindest zeitweise im Leben ungewollt kinderlos und leidet oft still darunter.
Betroffene Frauen, Männer und Paare schweigen oft auch über die Achterbahnfahrt der Gefühle und die Odyssee von der ersten Verunsicherung über Diagnosen, Behandlungen bis zum Wunschkind oder dem Abschied von dem (leiblichen) Kind. Unerfüllter Kinderwunsch kann zu einer schweren Lebenskrise für den einzelnen Menschen aber auch für ein Paar werden.
Der Onlinevortrag beleuchtet Fakten und Mythen rund um die Dynamiken bei unerfülltem Kinderwunsch und will sensible Einblicke in ein noch immer weit verbreitetes Tabuthema geben.

Einen Tag vor Beginn des Seminars/Kursus erhalten Sie per E-Mail einen Link der Zugangsdaten und eine Anleitung.

Eine Kooperationsveranstaltung der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle Ahlen mit der FBS Ahlen.

Zurück zur Übersicht

Kursinformationen

Kursnummer

Y7111-013

Datum

Do 05.09.2024

Uhrzeit

19:00 - 20:30 Uhr

Dauer

1 Termin

gebührenfrei

16 vorrätig